HOT AIR PENCIL    LÖTSTATION
MICRO HF  -  Convection Reflow

Das System Micro HF von Etneo ist eine Heissluft-Lötstation für berührungsloses Reflowlöten an SMT-Komponenten. Durch geregelte Wärmeströmung erfolgt ein bauteilschonender Lötvorgang. Auch für temperaturempfindliche Komponenten empfohlen. Das System Micro HF eignet sich zum Löten als auch zum Entlöten, z.B. von SOIC und CHIP-Bauteilen.

HOT AIR ON DEMAND

The Etneo Hot Air System have been designed with the main concept that both, the equipment and rhe process of rework and repair of PCB's should duplicate the initial reflow process as close as possible and with the desire to have the operator concentrated on his job without worrying of system continuos re-adjusts.

  • Kontaktfreies, bauteilschonendes Löten verhindert Temperaturschocks und Berührung der Bauelemente.
  • Regelbarer Luftstrom durch integrierte geräuscharme Hochleistungs-Pumpe.
  • Gehäuse und Handgriff sind ESD-sicher.
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Continuos Heat Temp Settings up to 550°C.
  • Pump incorporated for easy portable.
  • Digital Display indicating Temperature and Air-Flow.
  • Air-Flow control on the Handtool with 3 push buttons.
  • Air volume from 0 - 4 Litres / minutes.
  • Ergonomical tool design.
komp.jpg (34382 Byte)

Displays und Bedienung

front.jpg (44391 Byte) Frontplatte

3-stelliges 7-Segment Display für die Anzeige der Temperatur

BarGraph zeigt den Pegel der Luftmenge (AirFlow) minimum: 0 l/min.,  maximum: 4 l/min. Die Luftmenge wird mittels zwei Tasten auf dem Handgriff gesteuert.

linke Taste: Temperatur Setting -
rechte Taste: Temperatur Setting +

LED oben: Temperatur-Anzeige Mode
LED unten: Temperatur-Set Mode

 

 

 

Handgriff:

PushButton #1: AirFlow ON / OFF
PushButton #2: AirFlow higher
PushButton #3: AirFlow lower

handle.jpg (5931 Byte)

Funktion

Wird der Netzschalter auf der Rückseite eingeschaltet heizt das System auf den voreingestellten Wert. Die aktuelle Temperatur wird auf dem Display angezeigt.

Zu diesem Zeitpunkt ist der AirFlow ausgeschaltet. Erst wenn der Operator die Taste #1 auf dem Handgriff drückt wird der AirFlow ausgelöst. So lange die Taste #1 gedrückt ist wird Heiss-Luft gefördert. Dieses Konzept gewährleistet sofortige Verfügbarkeit von Heissluft, da das Heizelement nicht erst aufgeheizt werden muss.

Mit den Tasten #2 und #3 kann der Bediener während des Arbeitens bequem und mit einer Hand die Luftmenge an die Bedürfnisse anpassen.

Technische Daten:

Stromversorgung System 230V AC / 50 Hz / 100 VA
Stromversorgung Handgerät 24 V AC
Temperatur Bereich 350°C  -  550°C
Luftquelle langlebige, leise Hochleistungs-Membranpumpe
Luftdurchfluss 0 bis 4 l/Min (stufenlos)
Gewicht von Handgerät ohne Kabel 60g
Gewicht 3,0 kg
Nozzle-Kit  (mitgeliefert) 2 Nozzles, Ø 2 mm + 3 mm
Abmessungen (BxTxH) 110 x 110 x 170 mm

 

MBR ELECTRONICS GmbH
Jonastrasse 8, CH-8636 WALD / ZH, SWITZERLAND
Tel: 055-246 24 00, Fax: 055-246 24 18, E-Mail: info@mbr.ch

HOME